"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole  (Gelesen 5734 mal)

Thunder-in-Paradise

  • Gast
Hallo- Ich bin neu in der Runde und seit einigen Tagen Besitzer einer Davis Vantage Pro 2 Aktiv.
Die Gerätschaften habe ich aufgebaut und die Konsole konfiguriert. So weit so gut.
Nun habe ich mir die  Funktionen der Konsole angeschaut und festgestellt, dass ich den Wert, der bei der „Rain Rate“ angezeigt wird, nicht nachvollziehen kann. Ich frage mich, wie dieser ermittelt wird. Ich bin davon ausgegangen, dass es sich dabei um die gesamte Regenmenge in mm der letzten vergangenen Stunde handelt. Das kann bei mir aber nicht stimmen, weil nämlich, wenn sich die „Daily Rate“ erhöht, der „Rain Rate“-Wert nicht unbedingt mitsteigt. Der Wert scheint dann wie „eingefroren“ zu sein. Kippt allerdings die Wippe des Regensensors beispielsweise 3-4 Mal schnell hintereinander, steigt der „Rain Rate-Wert dagegen rapide an und fällt dann in vielen kleinen Schritten in ca. 20 Minuten wieder auf Null.  
Frage: Macht  da die Konsole alles richtig oder hat sie einen Wackelkontakt? Oder liegt es, falls das Verhalten nicht ordnungsgemäß, an der Firmware? Ich habe nämlich vom Händler eine Firmware mit dt. Laufschrift (EU) drauf gespielt bekommen. Diese ist allerdings vom April 2006!
Ich freue mich auf Eure Antworten!

Peter

Wetterstationen.info Forum

"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
« am: 12.02.2009, 11:16:58 »

Offline icke

    • Männlich
  • Registriert:
    19.03.2007, 12:41:23
  • Beiträge: 1.821
  • Tausche etwas Sonne, gegen etwas Regen..
  • Ort:
    Namibia
  • geogr. Position:
    22º32’37.’’S / 17º05’3
  • Station:
    1685müNN= WS444PCverkabelt, 1658müNN=VP2
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #1 am: 12.02.2009, 13:06:02
Na denn, Herzlich Willkommen.

Die Rainrate sagt aus wieviel in der Zeitspanne vom Messen runtergekommen ist... daher ist es viel wenn die Wippe sich schnell bewegt.= Viel Regen (Wolkenbruch) in Kurzer Zeit= grosse Rainrate. "Landregen" kleine Rainrate.

 Zu Deutsch... Gummistiefel oder schon Taucheranzug :-D
MfGaNAM

Thomas

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.082
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #2 am: 12.02.2009, 13:51:04
Hallo Peter,
wie schon vom Vorredner drastisch  erläutert: es ist nichts defekt, Deine Station stimmt. Man darf vor allem nicht Regenmenge und Regenrate verwechseln. Das wäre vergleichbar mit (auch wenn es natürlich nur ein hinkender Vergleich ist) mit Geschwindigkeit und Beschleunigung beim Auto.
Was mich privat interessieren würde (vielleicht per PN, ich sage Dir dann auch, warum ich frage): welcher Händler hat Dir die deutsche Version installiert?

hotec

  • Gast
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #3 am: 12.02.2009, 13:56:24
Hallo Peter "Thunder-in-Paradise",
 :nein: kein Wackelkontakt sondern :top:
Rain Rate (mm/h) kann auch als Regenintensität beschrieben werden und ist die Menge die in einer Stunde fallen würde, wenn es so weiter regnen würde wie aktuell.
Gruß,
Rolf

sonntag.ralf

  • Gast
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #4 am: 12.02.2009, 18:38:12
Hallo Peter,

anders formuliert, zeigt Dir die Konsole zum Zeitpunkt x eine "Rain Rate" von z.B. 25mm/h an, dann würde vom Zeitpunkt x aus gesehen und gleich bleibender Niederschlagsintensität, in einer Stunde 25mm/m² = 25l/m² Niederschlag gefallen sein.
Folglich hast Du bei Gewitterschauer eine hohe "Rain Rate" und bei einem normalen Landregen oder Nieselregen eben eine geringere "Rain Rate".
Da die Niederschlagsintensität laufend schwankt, ändert sich entsprechend der "Rain Rate-Wert" auf der Konsole.

Wetterstationen.info Forum

"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
« Antwort #4 am: 12.02.2009, 18:38:12 »

Thunder-in-Paradise

  • Gast
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #5 am: 12.02.2009, 19:00:25
...dann bin ich ja beruhigt!
Vielen lieben Dank für Eure konstruktiven Antworten!

Ich fühle mich wohl hier... :-)

Offline gargamel

    • Wilfried und Monika
    • Männlich
  • Registriert:
    30.03.2009, 16:41:26
  • Beiträge: 1.295
  • Ort:
    50m ü.NN 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
  • geogr. Position:
    Nettetal-Kaldenkirchen
  • Station:
    Davis Vantage Pro2 aktivPlus,TOA-Blitzor
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #6 am: 23.04.2009, 23:20:05
Hallo,

ich mal die Tage den Regenmesser gesäubert (Gehäuse und Kippwaagenlöffel).
Natürlich habe ich einen Test gemacht, ob auch alles läuft - 3 x den Kipplöffel bewegt = 0.6mm Niederschlag auf der Konsole OK natürlich wieder Gelöscht.
Die Regenrate hat natürlich 58.xx mm angezeigt was natürlich klar ist.
Frage: Da man die Regenrate in der VP Konsole und in WsWin nicht löschen kann (Glaub ich) geht die RR irgendwie in die Regenberechnung von WsWin ein wie Langzeitwerte etc
LG
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de
www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.082
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #7 am: 23.04.2009, 23:23:01
Hallo Wilfried,
die Regenrate wird von WSWIN nicht gespeichert, also auch nicht in Statistiken verwendet.

Offline gargamel

    • Wilfried und Monika
    • Männlich
  • Registriert:
    30.03.2009, 16:41:26
  • Beiträge: 1.295
  • Ort:
    50m ü.NN 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
  • geogr. Position:
    Nettetal-Kaldenkirchen
  • Station:
    Davis Vantage Pro2 aktivPlus,TOA-Blitzor
"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
Antwort #8 am: 24.04.2009, 19:02:30
Danke Werner,
für die schnelle Antwort.
Da kann ich ja lange nach Löschoptionen suchen.
Anversicht wenn man logisch denkt bringt das auch nichts.
Ich war mir nur allerdings etwas verunsichert, da Weatherlink, was ich sporadisch nebenher laufen lasse,
die RR löschen lässt. Allerdings nur in Weatherlink und nicht VP-Konsole.
Danke nochmals
LG
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de
www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung

Wetterstationen.info Forum

"Rain Rate"-Anzeige bei der Davis Konsole
« Antwort #8 am: 24.04.2009, 19:02:30 »