Wunderground: Problem mit Minimum/Maximum/Mittelwert  (Gelesen 112 mal)

Offline ThePS

  • Registriert:
    28.12.2017, 10:38:12
  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen eine Froggit WH300 im Betrieb. Diese ist mit Wunderground verbunden und der Datentransfer funktioniert einwandfrei, es werden sowohl aktuelle als auch historische Messwerte angezeigt.

Allerdings funktioniert die Anzeige der täglichen Maxima/Minima/Mittelwerte ("Summary") im Web-Interface nicht, die Felder bleiben abgesehen von den Einheiten leer - siehe Screenshot anbei. Muss ich hier eine zusätzliche Einstellung vornehmen oder ist diese Funktion bei der WH300 nicht verfügbar?

Vielen Dank für die Hilfe!

Wetterstationen.info Forum


Offline falk

    • Wetterstation Scharnhausen
  • Registriert:
    15.04.2015, 07:28:04
  • Beiträge: 668
  • geogr. Position:
    48°42' 9°16'
  • Station:
    Davis Vantage Vue
Re: Wunderground: Problem mit Minimum/Maximum/Mittelwert
Antwort #1 am: 28.12.2017, 12:26:17
Eine Lösung kenne ich nicht. Weather-Underground ist jedoch sehr empfindlich bzgl. falscher Zeit-Einstellungen. Ich würde deshalb empfehlen, bei der Froggit die korrekten Einstellungen zu Uhrzeit, Datum, Zeitzone, Winter- und Sommerzeit zu prüfen.

Offline WeatherCrack

  • Registriert:
    30.04.2014, 21:48:11
  • Beiträge: 65
Re: Wunderground: Problem mit Minimum/Maximum/Mittelwert
Antwort #2 am: 28.12.2017, 19:36:56
Scheint im Moment ein Problem bei Wunderground zu sein. Bei mir und anderen genau so  :confused:

Gruß und schon mal guten Rutsch
WeatherCrack