Hoster Telekom verlangt zwangsweise sftp  (Gelesen 345 mal)

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.919
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Telekom verlangt zwangsweise sftp
Antwort #10 am: 13.04.2019, 17:49:45
Hallo Cato,
Zitat
hat zumindest bei mir zu Missverständnissen und meinen Beiträgen geführt-
Ja, das sehe ich ein. Aber es dürfte allen Betroffenen klar sein, dass es um den Hoster geht, denn, ich sage mal so salopp, sie haben das Problem ja nicht mit DSL sondern beim Hochladen ihrer Daten auf den Webspace. Und der Hinweis auf sftp untermauert das Ganze ja.

Wetterstationen.info Forum

Re: Telekom verlangt zwangsweise sftp
« Antwort #10 am: 13.04.2019, 17:49:45 »

Offline Cato

    • http://nuthetal-wetter.de
  • Registriert:
    05.11.2006, 13:08:42
  • Beiträge: 2.062
  • Ort:
    PM 40m ü NN
  • Station:
    Davis Vantage II Pro Aktiv
Re: Hoster Telekom verlangt zwangsweise sftp
Antwort #11 am: 13.04.2019, 19:39:49
Hallo Werner,

auch ein Provider kann bestimmte Transportprotokolle vorschreiben.
Ich danke Dir für die Änderung. :top: Jetzt ist alles bestens.

Viele Grüße
Cato :)
Alle reden über das Wetter, aber keiner ändert irgendetwas daran. (Mark Twain)


Offline dl1sew

    • http://www.dl1sew.de
  • Registriert:
    09.08.2003, 22:04:32
  • Beiträge: 71
  • Ort:
    Bisingen
Re: Hoster Telekom verlangt zwangsweise sftp
Antwort #12 am: 14.04.2019, 10:13:19
Nach vielen Telefonaten mit dem Hoster, mussten wir (wettergauch.de) und ich feststellen, das es bei der Telekom nicht mehr mit normalem FTP geht. UNsere Kameras, von Mobotix, gingen gar nicht mehr. WXTOIMG und wswin ging nur noch über winscp. So sind wir dann zu 1&1 umgezogen, und siehe da, alles geht wie vorher wieder mir FTP, auch HSupload, und der interne Loader von wxtoimg. Und natürlich auch unsere Mobotix-Kameras.Bie Beratung und der Kontakt zur Hilfe des Einrichtens der Homepage war vorbildlich. Können wir nur empfehlen.
Schönen Sonntag
gruß Werner Braun
Wetterstation Bisingen
Davis vantage pro aktiv funk--wswin
Wettercam Mobotix M25
www.dl1sew.de

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.919
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Hoster Telekom verlangt zwangsweise sftp
Antwort #13 am: 14.04.2019, 10:26:00
Hallo Werner,
ich lehne mich hier nicht gern so weit aus dem Fenster, aber das ist in meinen Augen die einzig richtige Reaktion. So kann mann mit Kunden nicht umgehen. Aber das hat sich bei Konzernen dieser Größe anscheinend noch nicht herumgesprochen.

Offline Marc S

    • Private Wetterstation Linnich Gevenich
    • Männlich
  • Registriert:
    30.12.2011, 12:20:01
  • Beiträge: 107
  • Ort:
    Linnich - Gevenich
  • geogr. Position:
    N50°59' O06°18' 106m
  • Station:
    Vantage Pro 2 aktive Plus
Re: Hoster Telekom verlangt zwangsweise sftp
Antwort #14 am: 12.05.2019, 18:02:47
Zitat
So sind wir dann zu 1&1 umgezogen, und siehe da, alles geht wie vorher wieder mir FTP, auch HSupload, und der interne Loader von wxtoimg. Und natürlich auch unsere Mobotix-Kameras.Bie Beratung und der Kontakt zur Hilfe des Einrichtens der Homepage war vorbildlich. Können wir nur empfehlen.
Leider ist es bei 1und1 jetzt auch so weit, wenigstens bei mir. Ein normaler FTP Nutzer ist nicht mehr einrichtbar, und die bestehenden wurden einfach auf SFTP umgestellt. 

Bitvise funktioniert aber auch hier.

mfg
Marc




Vantage Pro 2 , Vantage Pro 2 aktive Plus,WS 2500 + 2 x WS 2500 PC mit 2 x Wind, 2 x Regen

Wetterstationen.info Forum

Re: Hoster Telekom verlangt zwangsweise sftp
« Antwort #14 am: 12.05.2019, 18:02:47 »