Script zur DWD-Grundversorgung  (Gelesen 27164 mal)

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #30 am: 28.03.2013, 20:46:52
siehe mein Edit oben
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Wetterstationen.info Forum

Re: Script zur DWD-Grundversorgung
« Antwort #30 am: 28.03.2013, 20:46:52 »

Offline klaus289

    • http://www.buehlertal-wetter.de http://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 963
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #31 am: 28.03.2013, 20:56:56
hm, wenn du das sagst? Ich bin kein Experte.

Ich vermute, dass das damit zusammen hängt, dass das Script in eine Seite eingebunden ist und von dort aus aufgerufen wird.

Probier mal bitte hier: http://www.buehlertal-wetter.de/dwdgrund_06/weather/index.php

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #32 am: 28.03.2013, 21:00:47
Sowohl bei
http://www.buehlertal-wetter.de/dwdgrund_05/weather/index.php
(aus Deinem Quellcode) als auch bei
http://www.buehlertal-wetter.de/dwdgrund_06/weather/index.php
geht zwar der Body auf, auch das Menü wird angezeigt, wenn man mit der Maus draufgeht, man kann aber nicht auswählen.
Da scheinen mehrere Böcke drin zu sein. Einmal wohl in der Einbindung in die HTML- Seite und beim Script wohl auch noch.
Weiterhelfen kann ich Dir nicht, aber dafür gibts ja Experten.
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline TheWeather

  • Allgemeiner Moderator
    • Männlich
  • Registriert:
    14.01.2007, 10:30:19
  • Beiträge: 4.762
  • 172 m über NN
  • Ort:
    55126 Mainz
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #33 am: 28.03.2013, 21:05:58
... mal ganz im Ernst:

IE8 gehört bei XP-Nutzern (und davon wird es auf Dauer noch viele geben, bevor die Qual der Wahl auch Win7 nicht mehr zulässt) zur "Grundversorgung". Damit sollte Vieles funktionieren, das man auf einer Website als "grundlegend" bezeichnet. Dass Mozilla FF, IE9 und andere mittlerweile neue Standards setzen, wird sich in zwei oder drei Jahren auch durchgesetzt haben. Solange aber sollte ein Design auch die "ollen" Browser und deren Eigenarten noch unterstützen.

Bei Industriedesign sieht das natürlich anders aus, da man dort immer auf das Neueste aufbauen möchte. Ich möchte aber nicht umsonst darauf hinweisen, dass auch im industriellen Bereich viele Entwicklungen den Gebärden der Betriebssystementwickler und der aktuellen Hardware "hinterher rennen", weil es für viele Applikationen noch 16Bit-DLLs gibt, die unter 32Bit-Systemen noch liefen, aber nie für 64Bit-Systeme gedacht waren (weil vor 10 Jahren keiner so weit gedacht hat).

Als kleinen Ansporn (die Ergebnisse sollen ja für jeden lesbar sein) möchte ich anregen, zunächst auf IE8 zu testen, ohne Java und ohne FlashPlayer). Wenn's dort einwandfrei funktioniert, sollte es bei neueren Browsern auf jeden Fall funktionieren. Das ist dann kein Rückschritt, sondern ein Zugeständnis an die Mio von Usern, welche nach wie vor mit IE8 arbeiten und die ebenfalls in den Genuss einer neu entwickelten Anwendung kommen sollen.

Klingt vielleicht ein wenig derb, ist aber nicht so gemeint.

Das Projekt selbst finde ich mittlerweile sehr anerkennenswert und es findet meine ungeteilte Zustimmung (auch wenn ich anfangs sehr skeptisch war)!

Wenn man viele Menschen erreichen möchte, muss man sich auf deren Gegebenheiten einstellen. Dass viele noch NIE ein Windows-Update gemacht haben (weggedrückt - weil vermeintlich Unsinn), geschweige denn Java oder Flash-Player auf dem neuesten Stand haben, der Adobe-Reader auf einem Stand von 2002 ist, scheint in vielen Fällen Realität.

Damit MUSS man leider auch als Entwickler leben und versuchen, es möglichst allen recht zu machen. Man sollte dem, auch wenn's bisweilen schwer fällt (der technischen Entwicklung anderer wegen hinterherhinken zu müssen), Rechnung tragen.

MS schert sich einen Teufel um die PC-Anwender und gibt (von mir geschätzt) mittlerweile mehr für die Akzeptanz von Win8 an Werbung aus, als sie der Support von XP für zwei weitere Jahre gekostet hätte. Ich bin sicher, es wird ähnlich Vista von MS demnächst ein Downgrade geben, damit mit Win8 ausgelieferte Systeme wieder als akzeptable Neuentwicklungen erneut industrietauglich werden ...

... sollte nur ein Denkanstoß sein, es möglichst vielen Usern recht machen zu können. Akzeptanz ist eine Riesen-Hürde, wenn's um Design und Inhalt geht.

Gruß Hans
2xTFA Nexus, Sinus, Duo, EOS Max, Klima-Logger, Mebus TE923

Die Titanic wurde von Profis gebaut, die Arche Noah von einem Amateur. ...

Offline klaus289

    • http://www.buehlertal-wetter.de http://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 963
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #34 am: 28.03.2013, 21:15:10
Hallo,

ihr seit die Experten beim testen. Ohne eure Meinung komme ich nicht weiter.

Ich persönlich arbeite mit Chrome und da funktioniert es. "Meistens jendenfalls" ;)
Die Browsergeschichte geht nächste Woche in eine neue Runde.
Ich freue mich zumindest, dass die anderen Bugs ausgeräumt scheinen. 

Wetterstationen.info Forum

Re: Script zur DWD-Grundversorgung
« Antwort #34 am: 28.03.2013, 21:15:10 »

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #35 am: 28.03.2013, 21:16:31
...zunächst auf IE8 zu testen, ohne Java und ohne FlashPlayer). Wenn's dort einwandfrei funktioniert, sollte es bei neueren Browsern auf jeden Fall funktionieren.
Servus Hans,
nur so am Rande:
Es funktioniert weder mit IE8 noch mit IE9.
Auf meinen Kisten sind die aktuellen Versionen voll gepatcht drauf und die Java- oder Flash- Installationen sind auch aktuell.
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline Reinhard 123

    • Wetter rund um Kahla/Thüringen
  • Registriert:
    18.12.2009, 16:59:20
  • Beiträge: 1.140
  • Ort:
    Kahla-Thüringen
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #36 am: 28.03.2013, 21:31:49
Muss Toni recht geben es funktioniert nicht (IE8/9), Menue zu sehen, aber keine Möglichkeit was aus zuwählen, das Menue springt weg, ehe ich wählen kann. Man sieht aber mal was, dies war vorher nicht möglich, aber da ist noch ein sehr großer Wurm drin Klaus.
Leider nur bei den angegebenen  Links Klaus, auf original deiner Seite sehe ich ein weisses Feld.
Bitte sende mir mal die neue Version auf meine private Mail.
« Letzte Änderung: 28.03.2013, 21:38:41 von Reinhard 123 »
Gruß aus Thüringen
Reinhard
Cresta 815LM & Nexus mit  RX-4MM3/F

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #37 am: 28.03.2013, 21:37:35
Ich installiere grade den IE10 auf WIN7.
Mal sehen, was der dann sagt...
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline TheWeather

  • Allgemeiner Moderator
    • Männlich
  • Registriert:
    14.01.2007, 10:30:19
  • Beiträge: 4.762
  • 172 m über NN
  • Ort:
    55126 Mainz
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #38 am: 28.03.2013, 21:37:46
Hallo Toni,

deswegen mein Einwand, zumindest auf IE8 alles Mögliche auszuprobieren, weil der sicher noch bei vielen Mio Anwendern in Betrieb ist.

Auf Versionen davor möchte ich gar nicht mehr abzielen. Aber IE8 ist in vielen Installationen (wenn nicht noch den meisten) aktuell und nur Leute mit besserer Hardware und aktuellen Upgrades haben einen IE9 oder sind mittlerweile aus anderen Gründen auf andere Browser umgestiegen.

Mir ist Mozilla FF (in jeder bereits vorhandenen Version) genau so lieb, wie ein IE8 oder IE9. Jeder hat seine Macken und es kommt (wie bei einem Werkzeug) darauf an, was man damit machen will. Andererseits schaffen es A_mazon, Z_alando und viele andere doch auch, ihre Zielgruppe selbst über IE8 oder sogar noch ältere Browser zu erreichen ...-...

Es wird gekauft (das deren Absicht ist) und damit ist deren Konzept beispielhaft für andere, erfolgreich zu planenden Aktivitäten. Wenn da jemals die Mahnung "Sie haben nicht die aktuellste Java-Version", "Ihr Flash-Player ist veraltet", "Ihr Browser entspricht nicht unserer Zielgruppe" auftauchen würde, wären die Kunden weg vom Fenster - schneller als das nächste Update für einen neuen Browser verfügbar wäre. Daher stellen sich solche "zielorientierten" Unternehmen, soweit es geht, auf die Belange ihrer Kunden ein.

Das sollte auch bei einem neu in Angriff genommenen Projekt möglich sein - bereits in den Anfängen. Mehr wollte ich damit nicht ausdrücken. Natürlich nehme ich auch (momentan) lieber den FF, weil er in verschiedenen Sparten einen Vorsprung erzielt zu haben scheint - kann sich morgen aber ändern, wenn er mir den ersten Bug vor die Füße haut.  ;) So flexibel bin ich dann.

Gruß Hans
2xTFA Nexus, Sinus, Duo, EOS Max, Klima-Logger, Mebus TE923

Die Titanic wurde von Profis gebaut, die Arche Noah von einem Amateur. ...

Wetterstationen.info Forum

Re: Script zur DWD-Grundversorgung
« Antwort #38 am: 28.03.2013, 21:37:46 »

Offline klaus289

    • http://www.buehlertal-wetter.de http://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 963
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Script zur DWD-Grundversorgung
Antwort #39 am: 28.03.2013, 21:50:59
Hallo Reinhard,

Neue Version kommt. Bin nebenbei noch mit dem Programmierer im Dialog.